Gruß vom Bundespräsidenten: Übergabe Auszeichnung

DIGITAL CAMERA

Am 07/2014 berichteten wir über die erfolgreiche Bewerbung der SmartRegion Pellworm als „Ausgezeichneten Ort im Land der Ideen“. Am 28. August war es da nn soweit, dass den Worten Taten folgten. Vertreter der Projektpartner, der Gemeinde Pellworm und des Auszeichners trafen sich auf dem Gelände des Hybridkraftwerks zur Übergabe der Auszeichnung.

„Ich freue mich sehr, dass dieses Innovationsprojekt auf Pellworm realisiert worden ist“, sagte Pellwoms Bürgermeister Jürgen Feddersen in seiner Rede vor der feierlichen Übergabe.

Als Vertreter des Projektpartners E.ON stellte Dr. Klaus Peter Röttgen fest, dass dieser Innovationspreis der Standort Initiative „Deutschland Land der Ideen“ zeigt, dass die Entwicklung intelligenter Netze und innovativer Speichertechnologien und –konzepte der richtige Weg ist, um das Thema Energiewende weiter voranzutreiben. Übergeben wurde die vom Bundespräsidenten Joachim Gauck unterzeichnete Urkunde zusammen mit dem gläsernen Pokal von der Filialleiterin der Deutschen Bank auf Sylt Frau Petra Schröder.

Nach der feierlichen Übergabe gab es eine kleine Stärkung von „De Spieskommer“ und alle Anwesenden bekamen die Gelegenheit, sich das Gelände und insbesondere die technischen Komponenten der SmartRegion Pellworm anzuschauen und näher erläutern zu lassen, bevor es mit dem Bus zurück zum Tiefwasseranleger ging. Auch die Überfahrt auf dem Sonnendeck der Pellworm I stand ganz im Zeichen eines gelungenen Tages.

» Hier kann auch ein Link eingefügt werden

  , , , ,